ISDN Abschaltung - was passiert nun? 

Aus den Medien erfährt man gelegentlich dass ISDN im Jahr 2018 abgeschaltet und durch "All-IP" ersetzt wird. Was bedeutet das?

Eine Momentaufnahme:

Die Deutsche Telekom stellt als letzter unter den bedeutenden Providern alle bisherigen ca. 20 Millionen Telefonanschlüsse auf All-IP-Technik um. Als Abschaltdatum für ISDN nennt die Telekom das Jahr 2018. Bis dahin sollen alle Verträge und ISDN-Anschlüsse der Telekom auf All-IP umgestellt sein. Ende Q1/2015 konnte die Telekom bereits über 5 Millionen All-IP Anschlüsse verzeichnen. Derzeit stellt die Telekom nach eigenen Angaben 80.000 Anschlüsse pro Woche auf All-IP um.

Was ist All-IP?

Bei All-IP gibt es keine eigene Telefonleitung mehr. Früher waren beide Gesprächspartner exklusiv über eine Leitung miteinander verbunden. Bei All-IP ist das nicht mehr möglich, jetzt findet eine Paketvermittlung über das Internet statt. Das Gespräch wird – bildlich gesprochen – in kleine Stücke aufgeteilt. Diese Stücke gehen über verschiedene Provider, verschiedene Datenwege, verschiedene Vermittlungsstellen zum Zielteilnehmer und werden dort wieder zusammengefügt. Wichtig für Nutzer: Nach der Umstellung auf All-IP sind externe Gespräche ausschließlich über VoIP möglich.

Was bedeutet das nun für Sie?

Wenn Sie mit Ihrem Unternehmen einen ISDN-Anlagenanschluss der Telekom nutzen, dann stelt diese Umstellung eine Herausforderung für Sie dar. Da die Telekom auf der Cebit 2016 den Nachfolger für die Anlagenanschlüsse vorstellt, können wir aktuell keine Aussage über Details wie Kosten und Funktionsumfang der Produkte treffen - was wir aber überprüfen können: Muss Ihre Anlage ausgetauscht werden oder kann Ihre Anlage auf den neuen Standard umgerüstet werden.

Wir bemühen uns unsere Webseite auf dem aktuellsten Stand zu halten, und möchten Sie zu unseren Leistungsangeboten umfassend informieren, aber selbst die beste Webseite vermag nicht alle Fragen zu beantworten. Daher nehmen wir gerne Kontakt mit Ihnen auf und sprechen mit Ihnen über Ihr Anliegen. Füllen Sie einfach nebenstehendes Formular aus, und in Kürze wird sich einer unserer Mitarbeiter mit Ihnen in Verbindung setzen.

Leistungsprofil

    • Überprüfung Ihrer Telefonanlage
    • Vorbereitung auf Umschaltung

Rückrufservice

Mit unserem kostenlosen Rückrufservice bieten wir Ihnen die Möglichkeit, von unserem Beratungsteam zurückgerufen zu werden.


Haben Sie etwas Interessantes gesehen? Zögern Sie nicht, und sprechen Sie mit uns. Fragen kostet nichts: +49 (0)651 / 493 68 67-0 . Wir freuen uns auf Sie!