Adresse

Kontakt

Folgen

Metternichstraße 28-30
54292 Trier

T: +49 651 493670-0

F: +49 651 493670-99

©2019 etis GmbH

Zufriedenheit der Auszubildenden steigern mittels agiler Ansätze

Aktualisiert: Feb 6

Die Auszubildenden in Deutschland scheinen einer Studie gemäß unzufrieden mit Ihren Lehrstellen zu sein. Erstmals seit Erhebung des DGB Ausbildungsreports 2010 sinkt die Quote der zufriedenen Azubis unter 70 Prozent. Grund dafür seien, laut DGB, unter anderem miserable Ausbildungsbedingungen und eine schlechte Vergütung.


etis bietet seinen Mitarbeitern und Auszubildenden eine Atmosphäre, in dem Teamgeist und agile Unternehmensstrategie nicht nur Buzz Words sind. Alle Mitarbeiter richten sich nach dem Kundeninteresse aus. Die Teambildung erfolgt lösungsorientiert und ohne komplexeren Hierarchien. Dadurch, dass alle Mitglieder bei einer Entscheidung überzeugt werden müssen, kann sich einerseits jeder als vollwertiges Mitglied des Teams fühlen. Andererseits führt dies zu Entscheidungen, die von allen Mitgliedern getragen werden.


Auch und gerade bei Kundenprojekten ist der Teamansatz besonders zielführend, da das Teamziel das ist, was der Kunde an Service oder Produkten haben möchte. Da alle Projekte nunmehr mittels des agilen Ansatzes realisiert werden, besteht jederzeit die Möglichkeit der Anpassung der Anforderungen und der Projektziele. Dadurch entsprechen Entwicklungen dann auch mehr der Lebenswirklichkeit und werden der Tatsache gerecht, dass sich Anforderungen möglicherweise während der Projektlaufzeit ändern, oder vergessen wurden.


Unsere Auszubildenden lernen sehr frühzeitig sich in Projektteams zurecht zu finden. Dadurch ermöglichen wir einen humanistischen aber auch effizienten Weg in eine agile unternehmerische Umwelt.