Was ist die Cloud?

Es ist schwierig - wenn nicht gar unmöglich - "Cloud" oder "Cloud Computing" zu übersetzen bzw. dafür einen deutschen Ausdruck zu finden, der die Komplexität hinter diesen Begriffen auch nur annähernd erfassen könnte. "Private Cloud", "Public Cloud", "Hybrid Cloud" - ein Blick auf Wikipedia und andere Seiten zu dem Thema sorgt leider eher für mehr Verwirrung als für Aufklärung. Generell kann man sagen, dass jedes Unternehmen eine eigene Vorstellung der Cloud hat.

Was also ist die Cloud? Die Cloud ist kein einzelnes Produkt. Es ist ein Sammelbegriff für eine Vielzahl an Möglichkeiten, die sich durch die Verbindung mit dem Internet ergeben. Generell meint "Cloud", dass Sie bei dem, was Sie tun, irgendwie das Internet in Form einer Art "Datenwolke" mit einbeziehen. Wenn man so möchte ist Cloud Computing also eine Art "Rechnen in der Wolke". Dabei ist Cloud keine Einbahnstraße, sondern funktioniert wie eine Autobahn in beide Richtungen: Sie können Dinge in Ihrer Cloud ablegen (z. B. eigene Dateien oder eine Datensicherung), oder aus Ihrer Cloud Dinge beziehen. Sie können aber auch Dienste aus der Cloud beziehen, für die bisher ein Server-Infrastruktur bei Ihnen vor Ort notwendig war, wie z.b. Microsoft Exchange oder Microsoft SharePoint.

Gerne sprechen wir mit Ihnen über Ihr Anliegen und welche Vorteile der Einsatz einer Cloud Computing Lösung Ihrem Unternehmen bringt. Füllen Sie einfach nebenstehendes Formular aus, und in Kürze wird sich einer unserer Mitarbeiter mit Ihnen in Verbindung setzen.

Rückrufservice

Mit unserem kostenlosen Rückrufservice bieten wir Ihnen die Möglichkeit, von unserem Beratungsteam zurückgerufen zu werden.


Haben Sie etwas Interessantes gesehen? Zögern Sie nicht, und sprechen Sie mit uns. Fragen kostet nichts: +49 (0)651 / 493 68 67-0 . Wir freuen uns auf Sie!