Dokumentation von etisDokumentation von etis

Dokumentation – die Pflichtaufgabe!

Die Dokumentation der IT-Systeme sollte alle Informationen enthalten, die die IT-Systeme im Unternehmen betreffen. Von der Hardware über die Software, alle Lizenzen, die Konfiguration sämtlicher Systeme und dem Administrationszugriff – alle wichtigen Daten gehören in die Dokumentation. Die Dokumentation umfasst aber auch Pläne für den IT-Notfall.

Die Dokumentation der IT-Systeme in Unternehmen ist eine Aufgabe, die gerne vernachlässigt wird. Häufig ist im Unternehmen keine Person benannt, die mit dieser Aufgabe betraut ist.

Warum wird eine Dokumentation benötigt?

Die Dokumentation ist aus mehreren Gesichtspunkten erforderlich.

Ohne hier in die Tiefe zu gehen, schreibt der Gesetzgeber die Dokumentation vor. Diese Vorgabe lässt sich aus den Grundsätzen ordnungsgemäßer DV-gestützter Buchführungssysteme (GoBS) ableiten. Diese gelten für jedes Unternehmen, das eine DV-gestützte Buchhaltung einsetzt.

Für bilanzierende Unternehmen wird außerdem aus den allgemeinen Bilanzierungserfordernissen heraus eine Bestandsdokumentation benötigt (so ist beispielsweise sowohl für Hard- als auch für Software ein Anlagenverzeichnis zu führen).

Ebenso ist nach dem Gesetz zur Kontrolle und Transparenz im Unternehmensbereich (KonTraG) die Geschäftsleitung verpflichtet, ein System zur frühzeitigen Erkennung von den Fortbestand des Unternehmens bedrohenden Entwicklungen und Risiken zu implementieren. Mittelbar betrifft dies auch Risiken aus der IT-Sicherheit.

Weitere Aspekte zur Dokumentation sind praktischer Natur. Kommt es zu einem IT-Notfall, ist die Dokumentation die Voraussetzung für die Wiederherstellung der Daten. In diesem Fall hängt die Handlungsfähigkeit des Unternehmens vor allem von der Qualität, der Aktualität und der Verfügbarkeit der IT-Notfalldokumente ab, die Bestandteil einer Dokumentation sind.

Wir kümmern uns um die Dokumentation

Wir dokumentieren Ihre IT-Systeme, so dass Sie alle Auflagen erfüllen und stets eine aktuelle Dokumentation zur Verfügung haben. Wir können Ihre IT-Systeme auch dokumentieren, wenn Sie keinen Service- und Wartungsvertrag mit uns geschlossen haben.

Haben Sie Interesse an unserem Service zur Dokumentation Ihrer IT-Systeme?

Unsere Leistungen für Ihr Unternehmen

  • Dokumentation

    Wir dokumentieren Ihre IT-Systeme. Sie erhalten Zugriff auf eine strukturierte und stets aktuelle Dokumentation Ihrer IT-Systeme.

  • Beratung

    Auf Basis der Dokumentation stehen unsere Experten Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Wir beraten Sie in allen Fragen zu Ihren IT-Systemen.

  • Kontrolle ist Sicherheit

    Wir überprüfen Ihre IT-Systeme in regelmäßigen Abständen auf Datenschutz und Datenintegrität. Auch wenn die Systeme zuverlässig und stabil Ihren Dienst verrichten, können Fehler oder Defekte auftreten, die zu einem Datenverlust führen können. Das möchten wir durch regelmäßige Überprüfung verhindern.

  • Service nach Plan

    Wir erstellen einen Plan für Service und Wartung für sämtliche IT-Systeme in Ihrem Unternehmen. Diesen Plan erstellen wir auch ohne vertragliche Bindung.

  • Service Desk

    Unsere Kunden erhalten Zugriff auf unseren Service Desk. Hier werden Ihre Anliegen und Probleme professionell bearbeitet.

  • Wir helfen Ihnen!

    Bei einem Systemcrash, „Hacker-Angriff“ oder Datenverlust – wir helfen Ihnen! Unser IT-Notdienst steht Ihnen rund um die Uhr zur Verfügung.

Unser Angebot zu Dokumentation ist Teil unseres Leistungsspektrums zu IT-Service.